Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
  • Inklusion anstelle von Exklusivität

    Inklusion muß nicht Exklusivität bedeuten, das Projekt EyetoEar zeigt, wie eine App für seheingeschränkte Menschen auch für alle übrigen ein Vergnügen sein kann.

    Mehr
  • "Inklusion - analog & digital"

    Unser Take vom NOUS Talk

    Mehr
  • Haus der europäischen Geschichte

    Die Sprachenvielfalt Europas mit seinen 24 Amtssprachen stellte für die Ausstellungsplaner eine besondere Herausforderung dar.

    Mehr
  • Pressegespräch AT:NET

    Millionenförderung für innovative digitale Unternehmen

    Mit dem dritten Call des Bundeskanzleramts für das Programm AT:net startet heute die für dieses Jahr letzte Möglichkeit, dass sich innovative digitale Unternehmen bis zu 200.000 Euro für ihr marktreifes Produkt abholen, um damit die Markteinführung und Etablierung des Produkts zu ermöglichen.

    Mehr
  • Ein weiteres volles Haus online

    Ein Artikel in der Tageszeitung KURIER von Georg Leyrer

    Opern-Streaming. Die Wiener Staatsoper sucht via Internet ein weltweites Publikum in Klassik-liebenden Märkten.

    Mehr
  • The time is now

    Open Office mit NOUS Expert Talk

    Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums und der Firmenfusionierung hat NOUS zu Kick­off und Gedankenaustausch ins Wiener Head Office geladen.

    Mehr
  • Use Technology

    Die Welt ist nicht genug! – die Museen der Zukunft locken ihre Besucher in virtuelle Lebensräume

    Text: Elisabeth Oberndorfer | Museen in den USA wagen sich aus ihrem vertrauten Territorium. Digital-Strategen zeigen ihnen, wie neue Technologien mehr Besucher anziehen.

    Mehr
  • Unser Magazin

    10 Jahre NOUS

    Unser Magazin "10 Jahre NOUS" bringt eine Auswahl unserer besten Projekte und beleuchtet Themen wie Vermittlung, Storytelling, Technologie oder Besucherentwicklung.

    Mehr
  • Tell Stories

    Das Danish Castle Centre: Zeitgemäß Geschichte erleben

    Ein gutes Beispiel dafür, wie Museen eine sowohl unterhaltsame als auch bedeutungsvolle Rolle für ein breites Publikum einnehmen können.

    Mehr
  • The digital wave is real

    Wenn das Seltene zur Gewohnheit wird: wie die digitale Welt die Autorität des Museums bedroht

    Text: Larry Friedlander | Wohin hat uns das Internet geführt? Lange Zeit hielt das Museum die Schlüssel zum Königreich in der Hand, einerseits, indem es den Zugang zu den seltensten Schätzen der Kultur regelte und andererseits, indem es bestimmte, wie diese Schätze gesehen und verstanden werden sollten. Das hat sich geändert.

    Mehr