Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 

Groupguide

Das smarte Gruppenführungssystem von NOUS

Viele MuseumsbesucherInnen schätzen die interaktive Vermittlung der ausgestellten Objekte im Rahmen von Führungen – diese bieteneinen individuellen, oft spielerischen oder kreativen Zugang zur Bild- und Objektbetrachtung. Dabei stehen KulturvermittlerInnen und Institutionen vor einer Herausforderungen: auf der einen Seite muss die Lautstärke bzw. Intonation der Führung auf eine sich frei im Raum bewegende Gruppe abgestimmt sein, auf der anderen Seite dürfen sich weitere BesucherInnen nicht gestört fühlen.

Um sich dieser Herausforderung zu stellen, bieten viele Museen analoge Besucherführungssysteme an, die es den KunstvermittlerInnen erlaubt, leiser - und damit weniger störend - mit den ZuhörerInnen zu kommunizieren.  Diese Systeme basieren zumeist auf proprietärer Hardware und funktionieren ähnlich wie Walkie-Talkies.

Die Einführung eines zusätzlichen proprietären Systems ist allerdings eine teure und aufwändige Angelegenheit. Für das Museum entstehen zuerst hohe Anschaffungskosten für die Hardware, die dann zusätzlich gewartet, repariert und vor Ort gelagert werden muss. Leider bieten solch proprietäre Führungssysteme dann keine zusätzlichen Features an, wie beispielsweise die Darstellung zusätzlicher multimedialer Inhalte.

Dabei befinden sich die meisten Institutionen in einem Veränderungsprozess: immer mehr Museen stellen ihren BesucherInnen flächendeckendes WLAN zur Verfügung. Zudem stehen oft ausleihbare Multimediaguides zur Verfügung. Viele BesucherInnen aller Altersgruppen besitzen eigene Smartphones, die sie auch mit ins Museum bringen.

Der NOUSGroupGuide verfolgt einen gänzlich anderen Ansatz als bestehende Systeme: die bestehende Infrastruktur des Museums und die Smartphones der BesucherInnen wird als Gruppenführungssystem verwendet. Es wird also keine zusätzliche Hardware benötigt. Die BesucherInnen laden sich den NOUSGroupguide zu Beginn der Führung aus dem App-Store auf ihr Device und verbinden sich dann einfach mit dem Gerät der Besucherführerin/des Besucherführers. Dies geschieht mittels Scan eines QR-Codes, es ist keine weitere Interaktion notwendig.  Danach wird das Audiosignal während der Führung in hoher Qualität live auf die Devices übertragen. Weiterführende Informationen wie Bilder oder Videos können so ebenfalls auf die Besuchergeräte gestreamt werden.

Der NOUSGroupGuide unterstützt iPhone, iPad, iPod sowie Android Smartphones und Tablets. Es können auch bestehende Multimedia-Guides um die Groupguide-Funktion erweitert werden. Einzige technische Voraussetzung für den NOUSGroupGuide ist eine bestehende WLAN-Infrastruktur im Haus. 


Wir suchen Institutionen, die den Groupguide mit uns gemeinsam testen wollen.  Bei Interesse schicken sie uns bitte ein Mail an groupguide@nousdigital.net oder rufen Sie uns an unter +43 (0) 1 2365 8910.