Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
  • Client

    Museum Vordingborg
  • Date

    2017
  • Location

    Dänemark
  • Involvement

    Konzept, Development & Implementierung

Haithabu - Metropole der Vikinger

Danmarks Borgcentre

  • Client

    Museum Vordingborg
  • Date

    2017
  • Location

    Dänemark
  • Involvement

    Konzept, Development & Implementierung

Im April 2017 eröffnete im Danmarks Borgcentre die Sonderausstellung “Metropole der Vikinger” oder wie in dänischer Sprache auch Haithabu genannt. Dazu haben wir gemeinsam mit dem Danish Castle Centre den von uns 2015 entwickelten Guide um spannende multimediale Inhalte erweitert. Mittels Multimediaguide können Augmented Reality Elemente von Schloss, Kirche und dem populären Tor betrachtet werden. Die Ausstellung setzt einzigartige Objekte aus aller Welt in einen neuen Kontext und informiert über die weltweiten Handelsbeziehungen der Vikinger und deren Leben vor ca. 1000 Jahren. Haithabu war einst die größte kommerzielle Stadt des Nordens und betrieb regen Handel mit grossen Königreichen des Südens und Ostens. Es wurden Pelze aus Russland, Glas aus Italien, Gewürze aus dem Nahen Osten, Sklaven, Silber, Gold Fische und vieles mehr gehandelt. Haithabu war eine pulsierende Stadt der Schiffe, Menschen, Waren und aller möglichen Sprachen und Religionen. Weiters thematisiert die Ausstellung auch andere Vikininger Städte und Wohnorte rundum Dänemark. Mit dem neu konzipierten Guide steht also der digitalen Erkundung des Mittelalters nichts mehr ihm Wege, dabei darf natürlich auch das speziell entworfene “Ghost Hunt” Spiel für Jung und Alt nicht fehlen. 
Die Ausstellung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Museum Haithabu in Deutschland und mit finanzieller Unterstützung vom Museum Vordingborg, der Orient Stiftung und Johanne Louis-Hansen Stiftung entwickelt. Die Ausstellung war bis Dezember 2017 zusehen.