Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
  • Client

    österreichischen Nationalbibliothek
  • Date

    April 2015
  • Location

    Wien, Österreich
  • Involvement

    Konzept, Content, Design und Implementierung
  • Project

    NOUSguide

Literature 2.0

Literaturmuseum

Das Literaturmuseum der österreichischen Nationalbibliothek präsentiert die ganze Vielfalt und Vielstimmigkeit der österreichischen Literatur vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Bücher, Manuskripte, Briefe, Zeichnungen, Fotos aber auch faszinierende Schaustücke machen literarisches Schaffen erfahrbar. 

Der NOUSguide führt durch diese literarische Welt und bezieht die BesucherInnen aktiv mit ein. Der multimediale Guide verfügt über detaillierte Video-, Audio- und Textinformationen. NFC–Triggering ermöglicht es, multimediale Materialien zu den verschiedenen zeitlich und thematisch geordneten Hauptkapiteln der Ausstellung wie ein Buch aus dem Regal zu nehmen. Dank einer Bookmarking-Funktion können Texte gesammelt und entweder sofort durchgeblättert oder gemütlich in einer Sitzecke gelesen werden.

Interaktionen sind im Literaturmuseum dezidiert erwünscht: zu diesem Zweck hat NOUS interaktive Anwendungen kreiert, die zur aktiven Auseinandersetzung mit den Inhalten anregen. So können BesucherInnen selbst zur „Sprühdose“ greifen und wie der erste Graffiti-Tagger ihr eigenes digitales Graffito im Museum hinterlassen. In der Schreibwerkstatt können sie die virtuelle Feder zur Hand nehmen und gemeinsam mit anderen BesucherInnen die ersten Sätze berühmter Romane weiterschreiben. Besonders bei Schulklassen ist diese Art der Literaturvermittlung sehr beliebt.