Showroom

Staatsgalerie Stuttgart

    Client

  • Staatsgalerie Stuttgart
  • Date

  • 2022
  • Location

  • Stuttgart, Deutschland
  • Involvement

  • Texterstellung, Audioproduktion, Bildbearbeitung, PWA-Entwicklung & Setup, Projektmanagement durch NOUSaudio
  • Links

    Link

Moved by Schlemmer - 100 Jahre Triadisches Ballett

Es gehört wohl zu den Ikonen des experiementellen Balletts: Am 30. September 1922 feierte das „Triadische Ballett“ von Oskar Schlemmer seine Uraufführung. Den 100. Geburtstag zelebriert die Staatsgalerie Stuttgart mit einer farbenprächtigen Sonderausstellung.

Oskar Schlemmer war einer der wichtigsten Mitwirkenden der Bauhaus-Bewegung. Er hatte sich nichts Geringeres vorgenommen, als den Tanz zu revolutionieren. Und nicht nur das ist ihm gelungen. Auch in Mode, Design, Kunst und Popkultur des 20. und 21. Jahrhunderts finden sich Einflüsse der kuriosen Figurinen, die er für das Triadische Ballett entwarf.

Doch die Ausstellung und unser Audioguide erkunden nicht nur die Geschichte des Triadischen Balletts und der Figurinen, die seit den 1970er-Jahren ihren festen Platz in der Staatsgalerie gefunden haben.

Beim Rundgang treffen Besucher:innen auch auf die Arbeiten von drei zeitgenössischen Künstlerinnen, von denen einige speziell für die Ausstellung entstanden sind. Ulla von Brandenburg, Kalin Lindena und Haegue Yang haben sich in ihren Werken auf unterschiedliche Weise mit Schlemmers Ideen auseinandergesetzt. Sie spiegeln die Struktur des Balletts wider und spielen jeweils mit einem der drei Aufzüge – gelb, rosa und schwarz.

Auch mit unserem Audioguide haben wir diesen Faden aufgenommen, Farbassoziationen akustisch gestaltet und die Musik der Uraufführung des Triadischen Balletts eingebunden. So begleiten wir die Besucher:innen dabei, die Verschmelzung von Tanz und Kunst, Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken.

Vorhang auf!

Die knapp 45-minütige Tour mit dem NOUS-Audioguide in Deutsch wurde von Studierenden des Studienganges Sprechkunst und Mediensprechen der HMDK Stuttgart eingesprochen. Er steht auf Leihgeräten vor Ort sowie als PWA für das eigene Smartphone zur Verfügung.