Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
Showroom

Schloss Charlottenburg Berlin

    CLIENT

  • Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
  • DATE

  • 9. Oktober 2021 – 9. Jänner 2022
  • LOCATION

  • Schloss Charlottenburg, Berlin, Deutschland
  • INVOLVEMENT

  • Konzept, Text, Sprachaufnahmen
  • Links

    LINK

Wie Antoine Watteau zum Popstar wurde!

Zum 300. Mal jährt sich der Todestag des französischen Malers Antoine Watteau dieses Jahr. Ein Jubiläum, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten zum Anlass genommen hat, eine ganz besondere Ausstellung in Szene zu setzen: „Antoine Watteau. Kunst – Markt – Gewerbe“ im Berliner Schloss Charlottenburg ist nicht etwa eine großangelegte Retrospektive des Rokoko-Künstlers. Vielmehr stellt sie sein berühmtestes Gemälde, das „Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint“ in den Mittelpunkt und erzählt anhand seiner Geschichte, wie Antoine Watteau zum gefeierten Liebling seiner Zeit wurde. Sie zeigt, wie europaweite Werbung und Vermarktung schon damals funktionierte und heutigen Marketingmethoden durchaus ähnlich ist – von plakativer Vervielfältigung bis zur Stilisierung eines Idols. Das kurze Leben des mit nur 37 Jahren verstorbenen Antoine Watteau mündete so in das lange Nachwirken einer europäischen Kunstfigur. Der Ausstellung gelingt immer wieder ein Brückenschlag zur Gegenwart - sei es von der breit angelegten Präsentation von Souvenirs, die mit den galanten Figuren aus den Gemälden Watteaus verziert sind, bis zu dem ausladenden Abendkleid von Vivienne Westwood, das einen fulminanten Schlusspunkt setzt. In unserer NOUS Audio-Tour folgen wir diesem Konzept von Zeitgenossenschaft, nicht nur inhaltlich sondern auch im Ton und Stil des ca. 60minütigen Rundgangs. Die Tour ist auf Deutsch und Englisch erhältlich. Außerdem gibt es noch eine Hörspiel-Führung für Kinder und einen Rundgang in Leichter Sprache.