Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
  • Client

    Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
  • Date

    seit Dezember 2013
  • Location

    Wien, Österreich
  • Involvement

    Konzept, Design und Implementierung
  • Project

    App (iOS, Android)
  • Supported by

    departure

Emerging Vienna 1900

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

  • Client

    Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
  • Date

    seit Dezember 2013
  • Location

    Wien, Österreich
  • Involvement

    Konzept, Design und Implementierung
  • Project

    App (iOS, Android)
  • Supported by

    departure

Die App des Österreichischen Museums für Angewandte Kunst / Gegenwartskunst (MAK) ermöglicht ein vielfältiges Eintauchen in die Schausammlung Wien 1900. Design / Kunstgewerbe 1890–1938. Originalfotos und kommentierte Audio- und Video Beiträge verschiedener MAK-KustodInnen und anderer Spezialisten erlaubt es den BesucherInnen, mittels Schnappschüssen die Kunstobjekte zu kommentieren. Im Museum können die BesucherInnen einer Tour folgen oder sich flanierend durch die Ausstellungsräume treiben lassen und entsprechend ihres jeweiligen Interesses einzelne Objekte aufrufen. Die App ist dabei so konzipiert, dass sie es Interessierten ermöglicht, auch außerhalb des Museums in der Schausammlung Wien 1900 zu stöbern, sich einen Überblick zu verschaffen oder wiederzukehren. Auf einer „Pinnwand“ sind BesucherInnen aufgerufen, einen Schnappschuss von ausgewählten Objekten der Schausammlung zu hinterlassen und diesen über soziale Netzwerke zu teilen. Die Objekte, die von den BesucherInnen am häufigsten fotografiert wurden, werden von Künstlern als Graphic Novels in Szene gesetzt und regelmäßig aktualisiert. Die App ist so aufgebaut, dass sie ein Grundgerüst für Erweiterungen um andere permanente Ausstellungsbereiche des MAKs bildet.