Newsletter
Alle aktuellen Projekte von Nous in deiner Mailbox
 
  • Client

    Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, München
  • Date

    seit September 2013
  • Location

    München, Deutschland
  • Involvement

    Konzept, Implementierung
  • Project

    NOUSguide
  • Partner

    die Werft, München
  • Support

    departure

Ancient Egypt, Hands-on

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst in München ist das umfangreichste Museum seiner Art im deutschsprachigen Raum. Das Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Exponate aus längst vergangenen Zeiten wieder greifbar und erlebbar zu machen und nutzt dafür die ausgefeilte Technik des NOUSguides. NOUS hat diese Vision von einem neuen „erlebbaren“ Museum umgesetzt und einen Guide mit Positionierungsfunktion und 3D Interaktionen erstellt, der nicht nur real sondern auch virtuell durch die ägyptische Welt führt. Die BesucherInnen wählen zwischen einer Highlight-Tour und einem freien Rundgang. Eigens für Kinder wurde eine „Götterwelt-Tour“ konzipiert. Durch die 3D Interaktionen werden viele Objekte von allen Seiten einsehbar und ermöglichen Zeitsprünge, sodass die Herstellung von Steingefäßen gleichsam live miterlebt werden kann. Auf dem Weg durch die Ausstellung werden BesucherInnen mithilfe einer neuen Positionierungstechnologie virtuell durch die Räume begleitet. 

Sowohl ihr Standort als auch die umliegenden Objekte und der kürzeste Weg zur nächsten Station werden während des Rundgangs am Display der Guides in einer 3D-Raumdarstellung angezeigt. Die zweisprachigen Museumsguides, die alle BesucherInnen kostenlos erhalten, liefern Zusatzinformationen wie Rekonstruktionen, Vergleichsobjekte, Audiodateien und Videos zu den verschiedenen Exponaten. Eine Übersetzungsfunktion zeigt zudem sämtliche Wand- und Objekttexte in sechs zusätzlichen Sprachen. Für sehbehinderte BesucherInnen wurde eigens ein barrierefreier Modus eingerichtet.